Wohnen am See

Am PHOENIX See entsteht ein innovativer Standort für alle Wohnwünsche mit freistehenden Einfamilienhäusern, Doppelhaushälften, Reihenhäusern sowie Mehrfamilienhäusern in Form von Stadtvillen und Terrassenhäusern nach hohen architektonischen Ansprüchen. Durch die Hanglage und festgesetzte Sichtkorridore bieten nahezu alle Grundstücke einen wundervollen Seeblick.

Gleichzeitig sorgen Gestaltleitlinien für ein abgestimmtes Gesamtbild. Sie regeln zum Beispiel Dachformen, Bauhöhe und Fassaden. So ist sichergestellt, dass der Blick auf die umliegende Nachbarschaft ebenso harmonisch ist wie der auf den PHOENIX See.

Der erste Vermarktungsabschnitt, der "Südhang im Norden des Sees", mt in einen einzigartigen Natur- und Erholungsraum eingebetteten Wohnbaugrundstücken, ist bereits komplett veräußert und zum größten Teil bebaut (Baubeginn Mai 2011).

Am "Südufer", dem zweiten und letzten Teilbereich für Wohnbebauung, sind nur noch einige wenige Grundstücke frei. Hier haben die Bauaktivitäten im Sommer 2014 begonnen.

Die Grundstückspreise der Wohngrundstücke am Südufer liegen je nach Lage bei 350 €/m² bzw. 380 €/m². Zur Vermittlung der Architektursprache am PHOENIX See gibt es für die Mehrfamilienhäuser die Broschüre PHOENIX See – vorbildliche Mehrfamilienhäuser

In der Präsentation (Pdf-Format)  finden Sie alle Informationen zum Endausbau.